Blue Flower

Spreestraße: Täglich 130 Busse mehr!

Wie der Generalanzeiger berichtete, hat die Bonner Stadtverwaltung neue Pläne zum Linienbusverkehr in Ippendorf: Die Linie 630 und in einer Richtung auch die Linie 602 soll nun komplett durch die Spreestraße und nicht mehr wie bisher durch den Haager Weg geführt werden: Hintergrund ist das Nadelöhr am Haager Weg, das aufgrund der dort parkenden Autos regelmäßig zu Problemen führt.

Die Vorgeschichte: Die Stadt hat an diesem Straßenstück Haager Weg zwischen Spreestraße und Gudenauer Weg eine Verdichtung der Bebauung zugelassen. Nun sind die Flächen bis hart an den Bürgersteig heran bebaut. Dazu hat die Stadt darauf verzichtet, von den Hauseigentümern genügend Parkfläche auf dem Grundstück zu verlangen. Kein Wunder also, dass der Haager Weg dort so zugeparkt ist, dass die Busse nicht einander vorbeikommen. Seit einiger Zeit fahren bereits Langbusse durch die Spreestraße, die Anzahl soll jetzt von 19 auf 149 (!) erhöht werden. Mal wieder ein Fall, in dem Einzelprojekte ohne Blick auf das Gesamte genehmigt wurden!

! Das letzte Wort über die geplante Buslinienänderung hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 27. März !

 

 

"De  Ippendorfer schunkele" lautete das Motto des diesjährigen Ippendorfer Karnevalszug. Da machen wir doch gleich mit! Unsere "Verkehrsschilder", "Ampelmännchen" und "Bushaltestellen" sammelten eifrig Kamelle - und gleich auch noch viele Unterschriften - denn der Verkehr im Gudenauer Weg ist am Aschermittwoch leider nicht vorbei, sondern fängt erst wieder richtig an !

 

kamelle_gegen_verkehr1   kamelle_gegen_verkehr2

kamelle_gegen_verkehr4

 kamelle_gegen_verkehr3

kamelle_gegen_verkehr5